Zwischenstand der Jugend

In der vergangenen Woche standen für unsere Jugendmannschaften die letzten Spiele der Herbstserie auf dem Spielplan.

Die Jugend 19 Mannschaft konnte dabei am Freitag in der Lülsdorfer Halle gegen den FC RW Lessenich leider zum Abschluss der Serie nicht punkten. Marlon Miosge und Sven Martikke im Doppel und je einmal in den Einzeln erspielten beim 3:7 in der 1. Bezirksklasse die Zähler für unsere Team. Mit 6:8 Punkten befindet sich die Mannschaft aktuell auf dem 4. Tabellenplatz, das kann sich jedoch durch Nachholspiele anderer Vereine noch ein wenig verändern.

In der 1. Bezirksliga, Gruppe 2 der Jugend 15 ging die 1. Mannschaft der TTG an den Start und konnte im letzten Spiel bereits am Mittwochabend in Thomasberg mit einem 7:3 Erfolg den 2. Platz in der Tabelle sicherstellen. Gemäß der Aufstiegsregelung des Bezirks steht nun eine Relegationsrunde mit dem 2. der Gruppe 1 und dem 8. der Bezirksoberliga an. Termin und Ort stehen noch nicht fest, werden aber veröffentlicht, sobald wir diese Mitteilung bekommen. Besonders erwähnenswert sind die Einzelergebnisse von Marlon Miosge (6:0) und David Löffelsender, sowie Rafael Hahn (jeweils 10:0), die alle drei eine „Weiße Weste“ behielten.

Die 2. Jugend 15 Mannschaft spielte in der 1. Bezirksklasse und kehrte am Samstag mit einem eindrucksvollen 10:0 Erfolg aus Kall zurück. Aktuell befindet sich das Team damit auf Platz 2, allerdings haben die beiden dahinter platzierten Mannschaften noch jeweils 2 Nachholspiele zu bestreiten, so dass die Platzierung der Löwen sich evtl. noch auf Platz 3 oder 4 korrigieren könnte – wir müssen also abwarten. Auch in diesem Team gibt es 2 „Weiße Westen“ zu vermelden: Marius Jaenke blieb mit 4:0 Spielen genauso ungeschlagen, wie Niklas Jansen, der für sich eine 10:0 Bilanz verbuchen konnte.

Vielen Dank sage ich an dieser Stelle an die Mannschaftsführer Noah Martikke und Thomas Block, die die 3 Teams zuverlässig organisiert haben und selbstverständlich auch an alle Betreuer und Fahrer, die die Spieler sowohl bei den Heimspielen, als auch in den auswärtigen Hallen immer gut unterstützt haben.

Nun werden im Dezember die Mannschaften für die Frühjahrsserie, die im Januar beginnt, neu zusammengestellt und wir hoffen, dann genauso erfolgreich weiterzuspielen, wie in der aktuellen Spielzeit.

Hinweis

Am Mittwoch den 07.02.2024 fällt das Training aufgrund einer Veranstaltung aus!