TTG-Jugend bei den Kreismeisterschaften

7 Teilnehmer vertraten die Jugendabteilung der TTG Niederkassel bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in Neunkirchen. Die Leistungen in den unterschiedlichen Altersklassen konnten sich dabei durchaus sehen lassen.
Die erfolgreichste Teilnehmerin war an diesem Wochenende Andrea Heeger, die für die Löwen den einzigen Kreismeistertitel holte. Sie siegte im Einzel gegen alle 3 Konkurrentinnen und wurde so ungeschlagen Meisterin. Im Doppel trat die gegnerische Paarung erst gar nicht mehr an, und Andrea wurde mit ihrer Partnerin Mona Klotz vom ASV St. Augustin kampflos auch hier Kreismeisterin. Bei den Jungen A, der höchsten Spielklasse im Jungenbereich sprang am Ende für Maximilian Borning im Einzel der Vizemeistertitel heraus. Im Doppel wurde er mit seinem Partner Michael Rode vom TTC Oberlar ebenfalls Zweiter. Thomas Heeger belegte in der gleichen Spielklasse im Einzel Platz 5 und im Doppel Platz 3. Bei den A-Schülern gingen Tim Gregulla und Thorsten Wipperfürth für die TTG an den Start. Die beiden kontten im Einzel jeweils einen 5. Platz erspielen, im Doppel reichte es ebenfalls zur gleichen Platzierung. Ralph Heeger erspielte für die Löwen in der B-Schüler-Konkurrenz Platz 5, wobei er im Viertelfinale seinem Doppelpartner Franz Thiele von DJK AK Neunkirchen unterlag, mit dem er gemeinsam im Doppel dann im Halbfinale stand. Bei den Jungen C startete Klaus Heeger. Er belegte im Einzel und im Doppel (zusammen mit Christoph Lindecke vom TSV Seelscheid) Platz 5 – die beliebteste Platzierung unserer Jugendlichen an diesem Wochenende. Für diejenigen, die der Kreisjugendausschuss für die Bezirksmeisterschaften nominiert, geht es dann am letzten Wochenende der Herbstferien um die Titel und Platzierungen im Bezirk Mittelrhein. Hierfür schon im Voraus: Viel Erfolg.

Hinweis

Aufgrund einer Schulveranstaltung findet am Freitag den 12.04. kein Training statt!