Leider nur ein Unentschieden in einem spannenden Spiel in Birk

Beim TuS Birk kam die H6 leider über ein Unentschieden nicht hinaus.

In den Einzeln konnte Stefan Stahl ein 1:1-Ergebnis erspielen, wobei das Spiel gegen die Nr. 2 der Birker fast auch noch gewonnen wurde. Michael Schiebe konnte im oberen Paarkreuz beide Gegner besiegen – wieder Mal eine tolle Leistung von ihm. In der Mitte spielten Marcel Florin und Björn Grüne jeweils 1:1. „Unten“ lief bei Florian Schweitzer und Stefan Soens gar nichts in gewohnter Form. Beide konnten kein Spiel zum Erfolg der Mannschaft beisteuern. Da blieben zum Glück noch die Doppel! Es verloren nur Marcel Florin und Stefan Soens gegen das Doppel 1 der Birker, so dass hier eine 3:1-Bilanz zu unseren Gunsten zu vermelden ist.

Michael hatte vor dem Spiel zwar schon angekündigt, dass er mit einer ganz knappen Entscheidung rechnete – aber so kanpp musste es dann eigentlich doch nicht sein. Weiter geht es kommenden Dienstag bei der TTG St. Augustin 6, und auch hier ist nciht mit einem deutlichen Ergebnis zu rechnen – hoffentlich reicht es dort zu mehr als „nur“ einem Punkt.“

Hinweis

Am Mittwoch den 22.11. findet aufgrund von zwei Ligaspielen kein freies Training statt!