H1 gewinnt Krimi gegen den Tabellennachbarn TuS Neviges mit 9:7-Punkten!

In einem hochklassigen Oberligamatch bezwang die H1 den Tabellennachbarn TuS Neviges am Ende glücklich mit 9:7-Punkten. Marcel Paul und Johannes Hinrichs blieben ohne Niederlage und sorgten für die halbe Miete. Zwei Doppel durch Peters/Paul sowie weitere Einzelsiege durch Uwe Peters, Bernd Hersel und Andreas Schmidt reichten zum knappen Sieg. Nach der 0:9-Packung gegen Primus Champions Düsseldorf sowie Punktgewinnen der Konkurrenz wird es für die H2 zusehends schwieriger, den Klassenerhalt in der Verbandsliga zu schaffen. Eine gute Leistung bot die H3 beim 9:4-Sieg gegen Uedorf, wenngleich in der Schlussphase mit drei knappen Fünfsatzsiegen auch ein wenig Glück hinzu kam. Bester Spieler war Jürgen Falk mit zwei Siegen an Brett 1.
Einen sicheren 8:2-Sieg landete die D2 gegen den TTC Bensberg. Nach zwei gewonnenen Doppeln überzeugten vor allem Waltraud Schneider und Martina Eich. Mit einem 8:6-Sieg gegen Sankt Augustin sowie einem 7:7-Remis gegen TTC Bensberg 2 behauptete die D3 den 3. Tabellenplatz in der Damen-Bezirksklasse.

Hinweis

Am Mittwoch den 07.02.2024 fällt das Training aufgrund einer Veranstaltung aus!