D1 kurz vor der Herbstmeisterschaft…

Die D1 verteidigte die Tabellenführung in der Damen-Verbandsliga mit einem 7:7-Remis im Spitzenspiel beim ESV Bonn und hat nun gute Chancen mit einem doppelten Punktgewinn am letzten Spieltag die \Herbstmeisterschaft\“ unter Dach und Fach zu bringen.
Trotz der achtbaren 3:9-Niederlage beim Topfavoriten in Wuppertal vergrößerte sich der Rückstand zu den rettenden Plätzen für die H1 erneut. Es hätte schon eine besondere Note, wenn der \“Startschuss zu einer Aufholjagd\“ ausgerechnet gegen Holzbüttgen, das vor 2 Jahren nach 0:20 Punkten noch den Klassenerhalt schaffte, fallen würde.
Nach der unnötigen 6:9-Pleite beim TTC Troisdorf 2 steht die H2 im Heimspiel gegen Schlusslicht Stallberg-Wolsdorf ebenfalls mächtig unter Druck Nicht besser geht es auch der H3 nach der unglücklichen 7:9-Niederlage gegen Fortuna Bonn 2.“

Hinweis

Am Mittwoch den 07.02.2024 fällt das Training aufgrund einer Veranstaltung aus!