Mit dem Aufstieg der 1. Damen- sowie dem Klassenerhalt der 2. Herrenmannschaft wird die TTG in der kommenden Saison mit drei Mannschaften in der Verbandsliga oder höher an den Start gehen. Weitere zahlreiche Mannschaften auf Bezirks- und Kreisebene bilden einen breiten und gesunden Unterbau.
Eine große Leistungsgruppe garantiert gute Trainingspartner unterschiedlichster Spielstärke, die nicht selten noch durch Gäste aus befreundeten Vereinen (bis hoch zur 2. Bundesliga) bereichert wird. An vier Trainingsabenden in der Woche kann jeder auf seine Kosten kommen.
Sowohl im Damen- als auch im Herrenbereich (insbesondere für unsere Verbandsligamannschaften) können wir uns noch sehr gut Verstärkungen und Ergänzungen für die neue Spielzeit vorstellen.