Zum Auftakt der diesjährigen Kreismeisterschaften der Jugend gingen in Neunkirchen die A-Schüler an den Start. Für die TTG traten André Stahl und Severin Wasserloos an.

Beide konnten im Einzel den Sprung in die Hauptrunde schaffen, wo Severin allerdings dann im Achtelfinale am späteren Sieger Tobias Spengler vom TTC Troisdorf scheiterte. André hatte im Achtelfinale Freilos und traf in der dann folgenden Runde auf Marco Neumann vom TuS Birk. Ein knappes Spiel endete am Ende mit einem 3:2 - Sieg für den Niederkasseler. Im Halbfinale wurde es gegen Marc Hecht vom TTC Troisdorf erneut sehr spannend, jedoch reichte es diemal im 5. Satz nicht ganz und André belegte damit Platz 3.

Das gemeinsame Doppel lief gar nicht gut und André und severin mussten bereits im 1. Spiel der gegnerischen Paarung gratulieren.

Morgen spielen dann noch die Jungen A und Schüler A - mal sehen, was unsere Spieler dort erreichen.