Ein weiteres Mal schenkte uns der WTTV das Vertrauen um den Bambini Cup 2010 auszurichten- ein Turnier für Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2000 und jünger. An Fronleichnam tummelten sich 128 Kinder in der Niederkasseler 3-fach-Sporthalle. Darunter auch ein Löwen-Neuling. David Partsch spielte an diesem Tag sein aller erstes Turnier und schlug sich gar nicht mal so schlecht. Neben dem Tischtennisturnier gilt es auch einen Geschicklichkeitsparcour zu bewältigen der in die Gesamtwertung mit einfließt. Zwar schaffte es David nicht auf die vorderen Plätze, doch mit einem Rang im Mittelfeld kann er sicherlich bei seinem ersten Auftritt auf der WTTV-Bühne zufrieden sein.
Auf dem Podium standen in diesem Jahr bei den Mädchen 2000 Jil Basten (TTV Rees-Groin) vor Lara Usbeck (1.NTTC Nordstadt) und Ann-Kathrin Ahlenkamp (1.NTTC Nordstadt).
Die ersten Drei bei den Jungen 2000 waren Max Blumberg (TV Klaswipper), Jörg Steinwachs(1.NTTC Nordstadt) und Niklas Hülskamp(MTV Dinslaken).
Bei den Mädchen 2001 setzte sich Anna Vogeley(TTC Brauweiler) vor Bianca Samol (TuS Nutlar) und Sarah Löher (TTSG Riet berg) durch.
Und bei den Jungen 2001 durfte sich Tom Mykietyn (TTC Duisdorf) vor Nick Böhm (BC Efferen) und Hitoshi Budde (TTC Union Düsseldorf) freuen.
Alle weiteren Ergebnisse können auch auf der Homepage des WTTV’s nachgelesen werden.

Insgesamt wurde die Organisation wieder in jeglicher Hinsicht gelobt und deshalb hoffen wir auch im nächsten Jahr wieder über 100 Kinder in Lülsdorf begrüßen zu dürfen.
 

   

)