Fotos vom Jahresabschluss Bowling der Jugend sind online.

Zum sportlichen Ausklang trafen sich fast 20 Jugendspieler mit Ihren Trainern und Betreuern – allerdings nicht in der Tischtennishalle sondern in der Bowling-Arena in Spich.

2 Stunden lang konnten hier Alle zeigen, was sie auch in anderen Disziplinen können. Dabei Stand natürlich nicht der Wettkampfgedanke in erster Linie, sondern es wurde einfach ein bisschen gespielt. Und da machte es auch keinen Unterschied, dass der Eine eben ein bisschen besser traf, und ein Anderer eben noch nicht so geübt war. Vielmehr wurde dann auch mal einem der Jüngeren ein Tip gegeben, wie er es denn besser machen könnte und es entstand auch zu den "(Noch-)-Nicht-Mannschaftsspielern" ein gutes Miteinander. Letztendlich hatten Alle Spaß an dieser Veranstaltung, die wir bestmmt bei Gelegenheit Mal wiederholen werden.

Zunächst stehen aber erst Mal die Ferien an, ehe es im Januar für die Mannschaftsspieler schon wieder "zur Sache" geht. Allen Lesern an dieser Stelle "Schöne Weihnachtstage" und "Einen guten Rutsch" von der Jugendabteilung.

   

)

Auch dieses Jahr fanden wieder die beliebten vorweihnachtlichen Vereinsmeisterschaften statt, bei denen man es "den Guten mal zeigen kann".
Wie immer war es ein Vorgabeturnier, wieder mit erfreulichen Teilnehmerzahlen (knapp 40), diesmal mit der Maximalvorgabe 7 Punkte. Vielleicht war es doch zu wenig, denn letztendlich war der Sieger wieder jemand aus der 1. Herren, und zwar Bernd Hersel. Herzlichen Glückwunsch!

Er erkämpfte sich den Einzelsieg gegen Stefan Baß, der trotz Vorgabe nicht in der Lage war, Bernd zu bezwingen. Stefan hatte allerdings zuvor schon Thomas Heeger, Ingmar Jaenke und Michael Schiebe aus dem Turnier geworfen und war wohl gegen Mitternacht dann doch etwas müde. Bernd Hersel hatte sich vor dem Finale schon gegen Willi Schneider im Halbfinale, André Jansen und Jenny Gutmann durchgesetzt. Willi machte das Spiel seines Lebens und "ärgerte" auch schön, schaffte es aber nicht ganz, Bernd zu entthronen. Wie viel Mühe und Schweiß es Bernd jedoch bis ins Finale gekostet hat, sieht man auf diesem Foto! ;-)

Auch im Doppel heißt der Vereinsmeister dieses Jahr Bernd Hersel! An der Seite von Heinz Siewert gewann er letztlich im Finale gegen Thomas Heeger und Andreas Becker.
Die Sieger des Abends bekamen nicht nur Lob und Applaus, sondern auch ein direktes Ticket zur nächsten Mitlgliederversammlung!
Auch da hoffen wir auf hohe Teilnehmerzahlen!!

Abgerundet wurde der Abend durch leckeres Essen und Getränke und ein gut eingespieltes Turnierleitungsteam (Ingo und Björn: Vielen Dank dafür!), sodass der Jahresabschluss wie immer ein schöner Abend war!

Die Übersicht über die Vereinsmeister der letzten Jahre findet ihr hier.

  

)

 Am Dienstsg 20.12.11 findet in der Halle in Lülsdorf das letzte Training in diesem Jahr statt.

Das erste Training im Jahr 2012 findet am 09.01.2012 für die Jugendlichen in Mondorf statt. Die Erwachsenen können wieder am 10.01.2012 in LÜlsdorf zu gewohnter Zeit trainieren.

 

Die Jugendlichen der TTG treffen sich am Mittwoch, 21.12.2011 um 16:00 in der Bowling-Arena Spich zum gemeinsamen Jahresabschluss.
Einladungen werden beim Training an die Spieler/-innen verteilt.
Informationen und Anmeldung bei Stefan Soens unter der Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!