Etwas schwerer erwartet gestaltete sich dann doch der 8 : 4 Erfolg der Jugend II beim zweiten Rückrundenspiel der Saison 2011/12 in Oelinghoven.

Mit von der Partie Nr. 1 Klaus Heeger - eigentlich Ersatzspieler - für den verhinderten Denis Buchholzer.

Zwischenstand 6 : 4 für die TTG nach einem gewonnenen Doppel von Heeger / Wasserloos, je zwei überzeugend gewonnenen Einzeln von Severin Wasserloos und Klaus Heeger sowie einem von Lars von Kruechten.

Und dann wurde es richtig spannend ..........

Kein Problem für Lars von Kruechten mit einem 3 : 0 Satzsieg.

Klaus Heeger stand Timo Banko gegenüber, bester gegnerischer Spieler und aus der Schülermannschaft der Oelinghovener eingesprungen, der bereits seine beiden Einzel gewonnenen hatte. 11 : 6 für Banko / 11 : 6 für Heeger / 12 : 10 für Banko / 11 : 8 für Heeger / nochmal 11 : 8 für Heeger und damit ein äußerst hart umkämpftes 3 : 2 nach Sätzen für Klaus.

Verdienter Sieg für die TTG Jungs, der mit einem anschließenden Besuch einer wetltweit ebenfalls erfolgreichen Faastfoodkette in Spich abgeschlossen wurde.