Am Sonntag stand in Rheidt das letzte Heimspiel für die Junglöwen auf dem Programm, erwartet wurde mit Much eine Mannschaft, deren Spieler die Jungs schon lange kennen. In der Vergangenheit waren die Spiele gegen Much meist knapp und spannend, aber am Sonntag verloren die in Stammbesetzung angetretenen Junglöwen schnell mit 2:8. Lediglich Ralph und Severin konnten ein Einzel gewinnen.

Damit findet sich die Mannschaft der Jungen-Bezirksliga 2 mit 8:8 Punkten auf Platz 5 der Abschlusstabelle wieder.