1. Basti Shirzadi wird bester Spieler im vorderen Paarkreuz.

2. Niederkassel hebt den Zuschauerschnitt auf über 50 pro Spiel.

3. Die TTG steigt als Meister in die Regionalliga auf.

Unwahrscheinlich?

Die Lage: Der Leistungsdruck in der Oberliga 2 hat weiter zugenommen. Ab 2015 wird nur noch in einer Staffel gespielt. Durch diese Straffung reicht aktuell Platz 6 gerade noch zur Relegation.

Nach dem vierten Rang vor zwei Jahren und dem frühzeitigen Klassenerhalt in der letzten Saison wird das nun ein schwieriges Unterfangen. Unsere Nachwuchs-Hoffnungen Thomas Heeger und Max Borning haben ihren Schwerpunkt aufs Studium gelegt. Zugang Tom Heiße ist aus einer TT-Pause zurück. Er hatte in Brühl absolute Regionalliga-Tauglichkeit bewiesen. Wo er jetzt steht – wird sich zeigen.

Mindestens Platz sechs wird erreicht wenn:

- Im Schnitt zwei Eingangsdoppel „kommen“.

- Basti seine „Luft nach oben“ nicht nur andeutet.

- Luke eiskalt auch die knappen Dinger schafft.

- Milan seine Technik noch konstanter in Effektivität umsetzt.

- Bernd die Saison seines Lebens spielt.

- Tom möglichst schnell auf „Betriebstemperatur“ kommt.

- Patrick weiter so nüchtern Punkte sammelt wie in der letzten Serie.

Am kommenden Samstag (18Uhr30) kommt Alex Daun mit Waldniel nach Niederkassel. Wie zum letzten Saisonauftakt. Nach seinem Abschied aus Kleve ist er nun dort die Nummer zwei. Das Gästeteam ist unangenehm zu spielen, letztlich auch durch die beiden routinierten Abwehrer Fölting und Heister. Spitzenmann Evertz ist ein alter Bekannter, immer schwer zu bezwingen.

Letzte Saison gewann die TTG beide Begegnungen.

Einen Aufsteiger gibt es bereits zu feiern: Sascha Stegemann „pfeift“ in der Fußball-Bundesliga. Er hatte noch vor Jahren regelmäßig für die TTG Niederkassel gepunktet. Sicher gehört auch eine Portion Mut zu diesem Schritt. Presse und Fernsehen „sezieren“ heutzutage fragliche Spielszenen gnadenlos und ohne Ende. Wir gratulieren und drücken die Daumen, dass er die „Schwalbenkönige“ und „Fallsüchtigen“ möglichst souverän im Griff hat. Wahrscheinlich ist es, dass Sascha eines Tages sogar international agiert.

Eine spannende Saison liegt vor uns.

Unwahrscheinlich spannend.

Bis Samstag?