Die nächste ordentliche Mitgliederversammlung der TTG Niederkassel findet am Montag, den 27.01.2020 um 19.00 Uhr im Restaurant "Zur Börsch" in der Oberdorfstr. 30, Niederkassel-Mondorf statt. Herzlich eingeladen sind alle aktive und passive Vereinsmitglieder, unsere Ehrenmitglieder sowie ausgewählte Freunde und Förderer unseres Tischtennissports.

Unsere langjährig erfoplgreiche TTG Spielerin Rosy Bartelt-Ludwig startete erneut bei der Westdeutschen Seniorenmeisterschaft im Tischtennis, die dieses Jahr am 7. und 8. Dezember in Aachen stattfand.        

Rosy hatte sich zuvor über die Kreis- und Bezirksmeisterschaften zu den Westdeutschen Meisterschaften in ihrer Alterklasse qualifiziert. Ab 40 Jahren ist man 'Senior/Seniorin' und dort werden zunächst die Altersklassen 40+, 50+ und über 60 differenziert. Ab über 65 gibt es alle 5 Jahre eine eigene Spielklasse.

Im November und Dezember bietet die TTG Niederkassel allen interessierten Kindern und Jugendlichen im Alter von ca. 7-15 Jahren die Möglichkeit einmal diesen interessanten Sport kennen zu lernen. Termine sind die Montage ab dem 18.11.2019 – also, 18.11., 25.11., 02.12., 09.12. und 16.12.2019, jeweils in der Zeit von 18:00 – 19:30 Uhr in der Dreifach-Sporthalle an der Realschule in Mondorf.

Niederkassel wählte seine Sportler des Jahres

Der Stadtsportbund hatte in die „gute Stube“ am Rheidter Marktplatz geladen. Wie in den beiden Jahren zuvor belegten Mitglieder der Tischtennis-Gemeinschaft hervorragende Plätze.

Überraschend landete Noah Hersel erneut auf dem zweiten Platz. Da er aktuell beim deutschen Kaderlehrgang in Heidelberg war, vertrat ihn Vater Bernd bei der Ehrung. „Ich muss mich beeilen. Die haben die Handies nur von 21:40 bis 21:55!“ So die Antwort, ob der Sohn schon unterrichtet sei. Das war auch ein Hinweis auf das strenge Regiment der Bundestrainerin Eva Jeler.

Am kommenden Wochenende richtet die SKG Erfelden (Hessen) das Turnier der Jugend 15 aus.

Für Noah eine willkommene Möglichkeit, sich auch mit den „Älteren“ zu messen.

Bei den Euro-Mini-Champs Ende August in Straßburg qualifizierte er sich für das Euro STIGA-Mini-Masters in Lüttich. Seine Bilanz von 14:1 unter 117 Startern war glänzend. Logisch wird man damit Zweiter? Falsch!