Am kommenden Sonntag, 27.09.15,  ab 11 Uhr spielen sowohl die erste Jugend als auch die Schülermannschaft in Rheidt. Es ist nur einer von zwei gemeinsamen Heimspielterminen in der Vorrunde der beiden auf Bezirksebene spielenden Mannschaften.

Die Jugend spielt gegen den Tabellennachbarn aus Aggertal. Für die Junglöwen (sie haben einen Sieg und eine Niederlage auf dem Konto) wird es ein sehr schweres Spiel werden, zumal das Team um Sebastian Oswald wegen einer Kursfahrt auf ihre Nummer zwei Ralph Heeger verzichten muss. Wie schon in der letzten Saison wird Nico Stahl am Sonntag die Mannschaft komplettieren.

Die Schüler sind nach dem Aufstieg aus der Kreisliga mit zwei Siegen bravourös in die Saison gestartet. Letztes Wochenende mussten sie sich beim DJK Löwe mit 4:8  geschlagen geben. Insbesondere Niklas Weber trug mit einer 5: 2 Bilanz zum gelungen Start bei, aber auch Max, Jeremias und Henrik zeigten, dass sie in der Schülerbezirksliga mithalten können. Gegen den verlustpunktfreien HSG Siebengebirge-Thomasberg werden die Jungs wieder vor einer Herausforderung stehen.

Beide Mannschaften freuen sich über Unterstützung – vielleicht führt ja der ein oder andere Morgenspaziergang an der Rheidter Halle vorbei.