Bekanntlich ist seit Montag die Dreifachsporthalle in Lülsdorf wegen der Unterbringung von Flüchtlingen für die Vereine und Schulen gesperrt.

Ein "Krisenstab", der vom Vorstand eingesetzt wurde hat zwischenzeitlich sowohl für den Mannschafts-Spielbetrieb, als auch für die Trainingszeiten Regelungen erstellt, die ab sofort Gültigkeit haben:

So finden die Freitags-Spiele der 2. und 3. Jugend, sowie die der 3. und 5. Herren in der TH Niederkassel, Martin-Buber-Str. statt. Die 4. und 6. Herren, sowie die 3. Damen spielen freitags in der TH Rheidt, Hoher Rain. Samstags spielen die 1. Herren in Rheidt, die 1. und 2. Damen in Niederkassel und die 2. Herren in Lülsdorf, TH Berliner Str. (neben dem Hallenbad).

Die Trainingszeiten wurden so eingeteilt, dass jede Erwachsenen-Mannschaft bzw. Trainigsgruppe mindestens 1 x pro Woche bevorzugt in einer der zur Verfügung stehenden Hallen Tische belegen kann. Das Jugend-Training findet zu den üblichen Zeiten statt, mit der Ausnahme, dass die "Dienstags-Gruppe" nun freitags von 17-19 Uhr in Niederkassel spielt. Ein entsprechender Wochenplan wurde heute über den Gesamt-Mail-Verteiler verschickt. Sollten zu den angegebenen Terminen zusätzliche Tische frei sein, können natürlich auch andere Vereinsmitglieder dort trainieren.

Wir wissen, dass diese Regelungen deutliche Einschränkungen für uns alle mit sich bringen, sind aber der Meinung eine möglichst gerechte Verteilung der knappen Hallenzeiten organisiert zu haben.

Bei Fragen steht unser Organisations-Team gern zur Verfügung.

Trainingszeiten:

Vereinsspielplan