Den 7. Sieg in Folge landeten unsere Verbandsligadamen beim 8:1-Kantersieg in Mödrath und festigten zum Ende der Herbstrunde ihren hervorragenden zweiten Tabellenplatz. Sensationell die Doppelbilanz: Nina Schnell und Claudia Johannes blieben mit 9:0-Siegen gänzlich ungeschlagen und auch Gudrun Hartung-Hinrichs und Rosi Bartelt-Ludwig (8:1) kassierten lediglich eine einzige Niederlage. (12. November 2000)